Primärversorgungszentrum (PVZ)

Gruppenpraxis für Allgemeinmedizin im 15. Bezirk

Unsere Ordination ist ganzjährig geöffnet.

Wie bitten Sie, die Ordination bei Erkältungssymptomen (Husten, Schnupfen, Halsschmerzen, Fieber) nur mit FFP2-Maske zu betreten – vielen Dank für Ihre Rücksichtnahme.


Ordinationszeiten der Ärztinnen und Ärzte

Dr. Farnush OuhadiDr. Eva PilzDr. Katalin SamueliDr. Lucca Bassim
Mo: 14:00-19:00Mo: 08:30-13:30Mo: 08:30-13:30
Di: 14:00-19:00 (nur Vorsorgeuntersuchungen)Di: 08:30-13:30Di: 14:00-19:00
Mi: 14:00-19:00Mi: 08:30-13:30Mi: 08:30-13:30
Do: 14:00-19:00Do: 07:00-12:00 (nur Vorsorgeuntersuchungen)Do: 07:00-12:00Do: 14:00-19:00
Fr: 14:00-19:00Fr: 08:30-13:30Fr: 08:30-13:30

Die aktuellen Abwesenheiten der Ärztinnen und Ärzte finden Sie unter Urlaube.


Vertretungen und Lehrpraxis

Unsere Ordination ist ganzjährig geöffnet.
Unsere Ärzt:innen werden durch Lehrpraktikant:innen und Vertretungsärzt:innen unterstützt.

Vertretungsarzt

Dr. Mladen Pavlovic:
Mo: 14:00-19:00
Di: 08:30-13:00
Mi: 14:00-19:00
Fr: 14:00-19:00


Lehrpraxis

Lehrpraxen/Lehrgruppenpraxen sind Ordinationsstätten, denen von der Österreichischen Ärztekammer die Berechtigung zur praktischen Ausbildung von promovierten Ärztinnen und Ärzten außerhalb eines Krankenhauses oder eines Ambulatoriums erteilt worden ist.

Eine Lehrpraxis ermöglicht jungen Ärzt:innen in Ausbildung, Erfahrungen auch außerhalb eines Krankenhauses oder eines Ambulatoriums zu sammeln.

Dr. Nadja Kasupovic: 02.01.2024 – 30.06.2024


Aktuell

Urlaube:

Dr. Farnush Ouhadi  18.06.-26.06. + 11.07.-19.07.

Dr. Eva Pilz 01.07.-11.07.

Dr. Lucca Bassim 25.07.-14.08.


Influenza (Grippe)- und Covid-Impfungen:

Für die Grippe-Impfungen sind noch Restbestände vorhanden, die Covid-Impfungen werden weitergeführt. Impfungen finden am Mittwochvormittag statt. Termine können direkt bei der Anmeldung oder telefonisch bzw. per E-Mail vereinbart werden. Sie erhalten ein Informationsformular, das Sie bitte ausgefüllt zur Impfung mitbringen – Impfpass nicht vergessen!


Notfallnummern:

Gesundheitshotline 1450: bietet medizinischen Rat rund um die Uhr
Ärztefunkdienst 141: Allgemeinmedizinische Versorgung in der Nacht, am Wochenende und an Feiertagen
Notrufnummer 144 (Rettung): medizinische Akutfälle wie Unfall, Atemnot, Ohnmacht, lebensbedrohliche Zustände
Kriseninterventionszentrum | 01 406 95 95: Hilfe bei akuten Krisen, Überlastungszuständen, akuter Traumatisierung, Suizidrisiko, drohender Gewalt
Frauennotruf | 01 71 71 9: 24-Stunden – berät Frauen und Mädchen bei Gewalterfahrungen kostenlos rund um die Uhr
Vergiftungszentrale | 01 406 43 43: 24-Stunden telefonische Beratung bei Vergiftungsverdacht

Kontaktformular